Alle Jahre wieder das Raclette Release

Aktualisiert: Feb 20

Zum Jahreswechsel gibt es ein feines Raclette, Eingeglast bringt gute Laune auf den Tisch.


In Schweizer Wohnzimmer gibt es über die Festtage lauter Köstlichkeiten, welchen wir nur schwer widerstehen können. Ein kalter Winterabend, die passenden Leute und ein feines Raclette - der kulinarische, gemütliche Abend ist perfekt!


Schon seit Kindesbeinen gehört Raclette zum festen Bestandteil meiner Weihnachtszeit.


Gerne erinnere ich mich an die kleine Küche meiner Eltern im schönen Toggenburg, in der wir gemütlich den Käse ins Pfännchen legten und mit interessanten Geschichten zwischendurch, warteten bis der Käse goldbraun geschmolzen war. Die wohlige Wärme und das gemütliche Beisammensein, zauberte uns allen rote Backen ins Gesicht. Die Zutaten sind schnell erklärt. Kartoffeln, Käse, Silberzwiebeln und Essiggurken.


Heute 25 Jahre später ist das Raclette etwas bunter und vielseitiger geworden. Zum Apéro gibt es einen leckeren Sekt-Cocktail mit Pfirsich aus dem Thermomix. Die Beilagen reichen von rohen Blumenkohlrösschen mit Tartar Sauce, Speckwürfel, frische Ananas, über diverse Gewürze und Dips bis hin zu feinsten Chutneys.


Hier ein paar Impressionen.


Aromazucker, Chutney, Gewürzesalze oder Geschenke findet Ihr unter https://www.eingeglast.ch








5 Ansichten
 

©2019 food with heart