Kräuteröl für den Vorrat


Rezept:


200gr. Basilikum frisch

300 gr. Olivenöl

10 Knoblizehen

3-4 TL Salz


Alle Zutaten 10Sek. auf Stufe 6 mixen, mit dem Spatel die Masse vom Rand herunterschieben und nochmals für 10Sek. auf Stufe 6 zerkleinern.


Masse in zwei kleine Schraubgläser bis 2cm unter dem Rand und mit Olivenöl bis 1cm unter dem Rand füllen. So hält euch das Kräuteröl für 2-4 Monate.


Selbstgemachtes Kräuteröl solltest du genau wie herkömmliche Pflanzenöle kühl (jedoch nicht im Kühlschrank) und dunkel lagern. Je nachdem, welche Kräuter du verwendest, eignet sich das fertige Kräuteröl zum Beispiel zum Verfeinern von Salaten, Nudeln, Karoffeln oder Reis, zum Marinieren von Fleisch oder einfach nur als würziger Dip für frisch gebackenes Brot.


En Guete.

0 Ansichten
 

©2019 food with heart