Nudeln mit Pouletbrustfilet in Champginonsauce aus dem Thermomix



Zutaten für 4-5 Portionen:


70 g Parmesan in Stücken

400 g Pouletbrustfilet gewürfelt

250 g Champignons, geschnitten in Scheiben

100 g Tomaten in Stücken

400 g Hartweizennudeln (Penne)


Sauce:

1 Zwiebel halbiert 1/2 Knoblauchzehe

100 g kräftiger Schinken

40 g Tomatenmark

25 g Olivenöl

200 g Milch

200 g Rahm

150 g Weißwein

500 g heißes Wasser 2 geh. TL Gewürzpaste für Fleischbrühe




Und so gelingt es:


1. Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

2. Varoma Einlegebogen mit Backpapier auslegen (seitliche Garschlitze müssen frei bleiben). Pouletfiletwürfel in den Einlegeboden geben und etwas salzen und pfeffern. Champignons in den Varoma geben, diesen aber noch nicht aufsetzen.

3. Zwiebel, Knoblauch und Schinken in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

4. Tomatenmark und Öl dazugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.

5. Bis auf das Wasser alle weiteren Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 15 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen. Varoma auf einen bereitstellenden Teller ablegen.

6. Nun die Nudeln und das Wasser in den Mixtopf sowie die Tomatenstücke in den Varoma zu den Champignons geben, Varoma wieder aufsetzen und weitere 10-13 Min. (je nach Packungsbeilage der Nudeln aber mind. 10 Min.) / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe weitergaren.

7. Alles in eine große Schüssel/ Bratpfanne geben, kräftig durchmengen und mit Parmesan servieren.


En Guete!

15 Ansichten
 

©2019 food with heart